Das holländische Medien-Gen schlug erneut zu – falls es dieses gibt

Sind die Holländer Europas beste Medienmacher? Auch wenn erstaunlich vieles darauf hindeutet, lässt sich das nicht so ohne weiteres verallgemeinern. Immerhin gibt es auch in anderen Teilen Europas hervorragende Medien – und die dafür notwendigen Spitzenkräfte. Aber es sind längst nicht mehr nur die Skandinavier, die heute in Europa den Medientakt angeben. Und es sind dies zumindest auch noch nicht die Spanier und Portugiesen, wenngleich…

Wie hat n-tv.de den „Spiegel“ und die Tagesschau ausgetrickst?

Wie hat n-tv.de den „Spiegel“ und die Tagesschau ausgetrickst? Wien – Die meistgenutzte Nachrichten-App Deutschlands kommt nicht vom „Spiegel“, nicht von der Tagesschau, sondern von n-tv. Wie hat das vergleichsweise kleine Medienhaus das geschafft? n-tv.de-Chefredakteur Tilman Aretz stellt beim European Newspaper Congress 2018 in Wien sein Konzept vor. Aretz erklärt, welche Fehler er nicht noch einmal machen würde und wie n-tv.de Platz 1 auch in…

„Jahrbuch für Journalisten 2018“ Deniz Yücel gewidmet

Der „Welt“-Korrespondent ist nun seit einem Jahr ohne Anklage in der Türkei in Haft. Anfangs hatte er Angst in Vergessenheit zu geraten. Doch das ist nicht der Fall. Frankfurt/Zürich/Salzburg – „Meine Frau umarmen. Nochmal umarmen. Alle anderen umarmen, die gekommen sind, um mich abzuholen. Zigarette anzünden. Durchatmen.“ Das wäre das Erste, was Deniz Yücel tun würde, sollte er freikommen, sagt er im „Jahrbuch für Journalisten…

Kayhan Özgenc ist „Wirtschaftsjournalist des Jahres“

Kayhan Özgenc (48) ist „Wirtschaftsjournalist des Jahres 2017″. Eine 19-köpfige Jury zeichnet den Investigativ-Chef der „Bild am Sonntag“ aus. Die Ehrung wird alljährlich von den Branchenmagazinen „Wirtschaftsjournalist“ und „Medium Magazin“ für außergewöhnliche Leistungen im Wirtschaftsjournalismus vergeben. Im vergangenen Jahr habe sich Özgenc von „Fake-News“-Vorwürfen aus dem VW-Konzern nicht aus dem Konzept bringen lassen und exklusiv über die Folgen nach dem Skandal um manipulierte Dieselmotoren berichtet.…

Rainer Esser ist Medienmanager des Jahres

Hamburg/Salzburg (ots) – „Zeit“-Geschäftsführer Rainer Esser ist „Medienmanager des Jahres“. Zum zweiten Mal zeichnet der Branchendienst „kress“ Führungskräfte bei Medien aus, die außergewöhnliche Arbeit geleistet haben. In einer Publikumswahl hatten dazu mehr als 2.800 „kress“-Leserinnen und -Leser ihre Stimme abgegeben. Auf den zweiten Platz wurde Yvonne Bauer gewählt, die die familieneigene Bauer Media Group führt. Dritter wurde WDR-Intendant Tom Buhrow. Wolfgang Krach und Kurt Kister…