Größtes PR Camp Deutschlands startet morgen in Berlin

Mehr als 1.000 junge Leute kommen morgen, Donnerstag, zum größten PR Camp Deutschlands ins Kosmos nach Berlin. Im ehemaligen DDR-Kino sehen sie unter anderem die 25 besten PR Cases des Jahres, die ihnen persönlich von ihren Machern präsentiert werden. Alle zehn Minuten gibt es dabei live eine neue herausragende Kampagne.   In 10 PR-Workshops zeigen Unternehmen und Agenturen, was moderne PR heute leisten kann. Und…

Gerold Riedmann ist Österreichs „Medienmanager des Jahres“

Das Branchenmagazin „Der österreichische Journalist“ zeichnet den Chefredakteur der „Vorarlberger Nachrichten“ als „Medienmanager des Jahres“ aus. Die Redaktion begründet ihre Entscheidung für Gerold mit folgenden zehn Punkten: 1. Er ist in seiner Verknüpfung von inhaltlicher, organisatorischer und konzeptioneller Verantwortung der Prototyp des unternehmerischen Journalisten für die digitale Ära. 2. Er wirkt als Visionär und Manager, Chefredakteur und Repräsentant, Moderator und Schreiber gleich fähig. 3. Er…

European Publishing Awards: Neben Zeitungen auch für Magazine, Digitalmedien und Corporate Media

Zum zweiten Mal sind die European Publishing Awards ausgeschrieben. Einsendeschluss ist der 2. Oktober 2019. Wien – Medienhäuser entwickeln sich zu crossmedialen Publishing-Unternehmen. Entsprechend wurde im Mai 2019 aus dem „European Newspaper Congress“ des Medienfachverlags Oberauer nach 20 Jahren der European Publishing Congress, und neben den etablierten European Newspaper Award des Zeitungsdesigners Norbert Küpper sind der Magazine Award, der Digital Publishing Award und der Corporate…

Börsen-Zeitung hat beste Wirtschaftsredaktion, Handelsblatt hat größten Einfluss

Frankfurt – Die „Börsen-Zeitung“ unter Chefredakteur Claus Döring hat die beste Wirtschaftsredaktion. Das ergab die Befragung von 179 PR-Profis, die vom 8. bis 20. Mai für den „Wirtschaftsjournalist“ die Arbeit der wichtigsten Wirtschaftsredaktionen bewertet haben. Die „Börsen-Zeitung“ liegt mit einer Durchschnittsnote von 1,71 nun bereits zum dritten Mal in Folge auf Platz 1 (Vorjahr 1,62). Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und die Agentur Bloomberg folgen auf…

Macht Europa ausreichend für die Medien?

  Liebe Kolleginnen und Kollegen, nicht nur in Deutschland erfreut sich dieser Tage der „Wahl-O-Mat“ zur Europawahl größter Beliebtheit. Zum heutigen Tage haben bereits über 4 Millionen User diesen genutzt. Und in diesem Wahl-O-Mat taucht das Thema meiner Rede bei These 19 von 38 auf. Dort kann man sich mit „stimme zu“, „neutral“ oder „stimme nicht zu“ verhalten zur These: „Die EU soll Mitgliedsstaaten finanziell bestrafen,…