Charlotte Theile und Samantha Zaugg verlassen Schweizer Journalist:in

Zürich – Charlotte Theile und Samantha Zaugg beenden zur Jahresmitte ihre Tätigkeit als Chefredaktorinnen der Schweizer Journalist:in. Der Grund sind Auffassungsunterschiede über die redaktionelle Weiterentwicklung des Branchenmagazins. Verleger Johann Oberauer dankt den beiden für ihr grosses Engagement. Wichtig war den Chefredaktorinnen ein konstruktiver Zugang zum Journalismus. Diesen setzten sie mit verschiedenen Formaten um, etwa mit der Serie „New Work“, die in jeder Ausgabe ein Beispiel…

Paid Content bei Regionalzeitungen: Eine der größten Erfolgsgeschichten kommt aus den Niederlanden

Wien – In nur fünf Jahren war die Auflage von über 200.000 verkauften Abos auf 157.000 gesunken. Keine einfache Situation für die fünf niederländischen Regionalzeitungen „De Gooi en Eemlander“, „Haarlems Dagblad“, „Leidsch Dagblad“, „Noordhollands Dagblad“ und „IJmuider Courant“, die im Mediahuis Netherlands zusammengeschlossen sind. Ende 2019 wurde dann der Workflow in der Redaktion konsequent auf die Gewinnung von Digitalabos umgestellt. Seither werden wöchentlich 400 neue…

Die Lokalzeitung des Jahres kommt aus Norwegen

Wien – Die beste Medien Europas kommen in diesem Jahr aus Norwegen, Portugal, Spanien, Belgien und aus der Schweiz. Die beste Lokalzeitung 2022 ist „Hallingdølen“ aus Norwegen. Die Zeitung konzentriert sich ganz auf das lokale Geschehen in einem Tal im Südosten des Landes. Viel Raum wird den Lesermeinungen gegeben. Die Coverstory wird oft über vier bis fünf Seiten geführt. Bei der Qualität von Foto-Reportagen, die…

European Publishing Awards 2022: „Beobachter“ ist Magazine of the Year

  Die Gewinner der European Publishing Awards 2022 stehen fest. Ausgezeichnet als Magazine of the Year wird die Zeitschrift „Beobachter“ von Ringier Axel Springer Schweiz. Beim diesjährigen Wettbewerb für Magazine, Digital- und Corporate-Publikationen waren rund 300 Einreichungen aus 16 europäischen Medienmärkten ins Rennen gegangen. Die Auszeichnungen werden beim European Publishing Congress am 19./20. Juni 2022 in Wien verliehen. Der „Beobachter“ hat rund 200.000 Abonnenten. Lange…

„Capital“-Chefredakteur Horst von Buttlar ist „Wirtschaftsjournalist des Jahres“

„Capital“-Chefredakteur Horst von Buttlar ist „Wirtschaftsjournalist des Jahres“ Frankfurt – Horst von Buttlar ist „Wirtschaftsjournalist des Jahres“ in Deutschland. Der Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins „Capital“ setzte sich bei der elften Auflage dieser jährlichen Wahl gegen Georg Meck („FAS“) und Anette Dowideit („WeltN24“) durch, die wie schon im Vorjahr Platz zwei und drei belegt hatten, berichtet das Branchenmagazin „Wirtschaftsjournalist“ in seiner soeben erschienenen Jahresendausgabe. Der investigative „Handelsblatt“-Reporter…