„Facebook ist eine undemokratische Kommunikationsmaschine, die keinen Widerspruch duldet“

Wien (ots) – Leidenschaftliche Diskussion um den großen „Frenemy“ Facebook, den geliebt-gefürchteten Feind-Freund der Medienbranche, auf dem European Newspaper Congress 2018 in Wien. Unter dem Motto „Was wird aus Facebook? Unsere Zukunft mit der unheimlichen Macht“, die von Paul-Josef Raue moderiert wurde, erhitzten sich die Gemüter am zweiten Tagungstag, zu dem über 500 Chefredakteure und Medienmanager angereist waren. Als eine „undemokratische Kommunikationsmaschine, die keinen Widerspruch…

Yes, we can! Die 7 wichtigsten Medientrends 2018

Zeitungen glauben wieder an ihre Zukunft – und sie entwickeln dafür spannende Ansätze wie nie zuvor. Wenn auch nicht sprunghaft, wie in anderen Branchen, sondern eher schrittweise. „Auch weil die Erfahrung zeigt, dass Leser für Neuerungen nur bedingt aufgeschlossen sind“, sagt Norbert Küpper, Veranstalter des renommierten European Newspaper Awards. Zuletzt hat Küpper die Konzepte von 185 Zeitungen aus 27 Ländern Europas gesichtet. Die sieben wichtigsten…

Rainer Esser ist Medienmanager des Jahres

Hamburg/Salzburg (ots) – „Zeit“-Geschäftsführer Rainer Esser ist „Medienmanager des Jahres“. Zum zweiten Mal zeichnet der Branchendienst „kress“ Führungskräfte bei Medien aus, die außergewöhnliche Arbeit geleistet haben. In einer Publikumswahl hatten dazu mehr als 2.800 „kress“-Leserinnen und -Leser ihre Stimme abgegeben. Auf den zweiten Platz wurde Yvonne Bauer gewählt, die die familieneigene Bauer Media Group führt. Dritter wurde WDR-Intendant Tom Buhrow. Wolfgang Krach und Kurt Kister…